Xavier Costa ist Präsident der AIJA, der Internationalen Vereinigung junger Anwälte.

Er ist außerdem M&A-Partner bei Roca Junyent, Spanien, und Mitglied der Legal Tech Commission.

Er berät Mandanten bei Mergers & Acquisitions mit den Schwerpunkten grenzüberschreitende Transaktionen, Auslandsinvestitionen und unternehmensbezogene Angelegenheiten.