||
 
Christina-Maria Leeb
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kontakt

  Xing

Seit Abschluss der Ausbildung zur Justizfachwirtin im Jahr 2009 bis Mitte 2016 war Christina-Maria Leeb als selbstständige Verfahrensbeiständin und Ergänzungspflegerin in Familiensachen sowie Verfahrenspflegerin in Unterbringungs- und Betreuungssachen vorwiegend am Amtsgericht Deggendorf tätig. Von 2011 bis 2016 absolvierte sie als Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes neben ihrer beruflichen Tätigkeit ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau, welches sie im Juli 2016 mit Prädikat abschloss. Während ihrer Studienzeit absolvierte sie mehrmonatige Praktika in internationalen Wirtschaftssozietäten in München und Frankfurt a.M. Christina-Maria Leeb hat seit 2010 bereits vielfach sowohl zu familien- und betreuungsrechtlichen Themen als auch IT-rechtlichen Fragestellungen publiziert und zahlreiche Vorträge gehalten. Im September 2018 wurde sie von Hogan Lovells, BRYTER und dem Legal Tech-Blog als „Woman of Legal Tech 2018“ ausgezeichnet.

Von August 2016 bis Juli 2018 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheits- und Internetrecht bei Prof. Dr. Dirk Heckmann an der Universität Passau beschäftigt. Anschließend hat sich Christina-Maria Leeb der Fertigstellung ihrer Dissertation gewidmet, welche voraussichtlich im Herbst 2019 unter dem Titel „Digitalisierung, Legal Technology und Innovation – Der maßgebliche Rechtsrahmen für und die Anforderungen an den Rechtsanwalt in der Informationstechnologiegesellschaft“ im Duncker & Humblot Verlag erscheinen wird. Derzeit unterstützt sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin die Praxisgruppe IT/IP/Media der Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft in München.

Artikel von Christina-Maria Leeb

 
 

Die Grenzen zwischen Entertainment und Influence verlaufen naturgemäß fließend. Wo bleibt da noch Raum für Transparenz?

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok