||
 
Dr. Konstantin Filbinger
Rechtsanwalt, THEOPARK Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB in Nürnberg

Dr Konstantin Filbinger hat in Freiburg studiert und dort auch sein Rechtsreferendariat absolviert. Er war als Student für eine große Managementberatung tätig, hat während des Referendariats für verschiedene internationale Wirtschaftskanzleien gearbeitet und neben seiner Promotion an der Universität Bayreuth E-Books zum Zivilrecht verfasst. Seit 2017 ist er Rechtsanwalt im Bereich Corporate/M&A in der Corporate & Tax Boutique THEOPARK in Nürnberg und schreibt regelmäßig Beiträge zu Kryptowährungen, Gesellschaftsrecht und Legal Tech.

Artikel von Dr. Konstantin Filbinger

 
 

Wie funktioniert die öffentlich-rechtliche Regulierung und Regulierbarkeit der Blockchaintechnologie?

 
 

Wie lässt sich Kryptoguthaben im Wege einer Schenkung oder Vererbung übertragen?

 
 

Legal Tech ist nach wie vor in aller Munde. Doch was bleibt auf den zweiten Blick vom Hype um KI, Blockchain & Co übrig?

 
 

Lässt sich Kryptoguthaben im deutschen Recht als Eigentum oder als sonstiges -eigentumsähnliches- Recht einordnen?

Abonnieren Sie den The LEGAL ®EVOLUTIONary Newsletter!
Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie 9% Nachlass auf sämtliche Tickets der
LEGAL ®EVOLUTION Expo & Congress 2019!

Ja, ich möchte, dass die LEGAL (R)EVOLUTION GmbH mir ihren zweimonatlichen E-Mail-Newsletter mit Informationen und Neuigkeiten zum The LEGAL ®EVOLUTIONary zusendet. Meine Einwilligung hierzu kann ich jederzeit widerrufen. Nähere Infos finde ich hier: Datenschutzbestimmungen.*

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!